Dazugehören

Die andere Person, 30. Oktober 2008

BilligKaufhaus

Ein ehemaliges Kaufhaus…
erbaut in den späten Siebziger Jahren – die Form des Gebäudes ist durch Ecken bestimmt.
Kubusjanisch.
Ein neues Kaufhaus ist drin – eins mit vielen, ganz vielen Restwaren.
Ich gehe hinein.
Streife an den Warengelagen vorbei, die niemand wirklich braucht – ein Großteil befindet sich wohl gerade auf Grund dessen hier.

Ein kleiner Globus – die Welt ist falsch herum auf der Halterung befestigt.
Waren mit Mängeln – Abweichungen vom Regulären.
Kurz bin ich am Überlegen, ob ich so eine umgekehrte Welt kaufen will.
Ein Euro ist schon günstig.

Ich gehe weiter und stelle mir Fragen, z. B. ob die Menschen hier ernsthaft einkaufen gehen:
Ja, sie tun es – sie manifestieren und bestätigen ihre Existenz durch den Kauf eines Produkts. Lässige Musik schallt aus den Lautsprechern.
Ich beiße in die Belgischen Mini-Pralinen von AldiSüd – sich einen Moment hingeben und mit einer Strömung in sich und in der Gesellschaft eins werden.
Alles passt – ein wundervoller Augenblick.
Ich fühle mich voller Kraft und Lebendigkeit.

Körbe voller Handtücher. Ich fange an, mich dafür ernsthaft zu interessieren.
Ich könnte es wirklich gebrauchen – Mintgrün, eine grässliche Farbe.
Es ist leicht und fühlt sich weich an – eine solche Farbe habe ich noch nie in Erwägung gezogen, viele Andere, so scheint mir, wohl auch nicht.
Ich fange es zu lieben an und nehme eines mit.

Die andere Person

Handtuch, mint

Wenn man etwas eine Bedeutung zukommen lässt,
dann macht man es zu etwas Besonderem – ein persönlicher Zusammenhang entsteht

Nicht nur die Anderen sind Teil des System, das Du nicht liebst,
Du gehörst auch dazu.

Eine Reaktion zu “Dazugehören”

  1. sliqq's fairy tales

    Morgenkaffee und Abendunterhaltung. Handlungsunfähigkeit in der Schleife…

    Folgende Zeilen aus T. S. Eliots “The Love Song of J. Alfred Prufrock” fallen mir oft beim Morgenkaffee ein. Daher muss ich sie mal “öffentlich festhalten” für mich und für all die, die sich vielleicht in einer Schleife gefan…

Einen Kommentar schreiben