Monatsarchiv für April 2010

Einladung: Kameraspaziergang in Neukölln

Donnerstag, den 29. April 2010

Kameraspaziergang in Neukölln, Freitag 07.05.2010, 16 Uhr; Treffpunkt: Hermannstraße/Ecke Okerstraße, U-Bhf. Leinestraße. Nachdem wir zuletzt in Friedrichshain gesehen haben, wie (Kamera-) Überwachung, Sicherheitsarchitektur und Gentrifizierung zusammenhängen, lädt die [SaU] – das Seminar für angewandte Unsicherheit – nun zu einem Kameraspaziergang im Neuköllner Norden ein, um diese Zusammenhänge auch hier aufzuzeigen. Eine besondere Rolle spielt dabei […]

GSW-Börsengang: Wer kontrolliert hier was?

Samstag, den 17. April 2010

Aus einem ABRISSBERLIN vorliegenden „Argumentationspapier“ für die SPD-Fraktionssitzung am 25.03.2010, welches von Finanzsenator Ulrich Nußbaum erstellt wurde, geht u. a. Folgendes hervor: 1. Beim Privatisierungsvertrag zur GSW sowie der dazugehörigen Zusatzvereinbarungen handelt es sich um Dokumente, die lediglich im für Geheimdokumente eingerichteten Datenraum des Abgeordnetenhauses eingesehen werden können. D. h. ähnlich wie bei den teilprivatisierten […]

Linkes Terrornest in Berlin-Mitte

Montag, den 12. April 2010

Spiel, Spaß und Spannung.