Monatsarchiv für Mai 2010

Im liberalen Sinne heißt „liberal“ nicht nur „liberal“

Mittwoch, den 19. Mai 2010

Der Böse Wolf erklärt Berlin Der innenpolitische Sprecher der Berliner FDP-Fraktion versucht sich als lupenreiner Demokrat. Dass das Führungspersonal der Berliner FDP meistens nur zwischen zwölf und Mittags zu intellektuellen Höhenflügen in der Lage ist, weiß man spätestens seit Martin Lindner. Da dieser aber seit den letzten Wahlen den Hinterbänkler im Bundestag gibt, hätte ja […]

Rot-Rot geht über Leichen

Montag, den 10. Mai 2010

Dem Sozialmieter Dieter Bernhardt wurde das Leben genommen. Leichen pflasterten ihren Weg: Die Protagonisten des Berliner Senats haben dem Ausverkauf der sozialen Errungenschaften in der Stadtentwicklungspolitik nie abgeschworen. Zwar war das alte Fördersystem falsch, weil es in erster Linie der Bereicherung einiger weniger Bauherren diente, doch sinnvolle, soziale Änderungen wurden nie in Angriff genommen. Im […]

Freitod eines bedrohten Sozialmieters

Montag, den 10. Mai 2010

Dieter Bernhardt ist tot. Wir gedenken seiner in stiller Trauer. „Wie jetzt bekannt wurde, hat sich Herr Dieter Bernhardt, von exorbitanten Mieterhöhungsforderungen betroffener Mieter aus der Akazienstraße 6 in Schöneberg und Mitbegründer des berliner bündnisses sozialmieter.de in der Nacht vom 1. auf den 2. Mai 2010 das Leben genommen. Neben seinem Leichnam fand die Polizei […]