Alle Jahre wieder

Ostprinzessin, 3. August 2016

Heute klingelte eine völlig überspannte SPD-Kandidatin an der Tür, der ich aber durchaus bescheinige, zumindest im Rahmen des Türrahmens ein offenes Ohr gehabt zu haben. Den Sprengelkiez bezeichnete sie als „verloren“, fürs Brunnenviertel habe sie noch Hoffnung und sei ganz furchtbar zuversichtlich, dass die Vertreibung einkommensschwacher Bevölkerungsgruppen ein Stück weit aufzuhalten sei. „Eine für alle“, steht auf dem Beipackzettel. Ich denke: Es allen recht zu machen, hieße, niemandem gerecht zu werden.

‪#‎MajaLasic‬ ‪#‎wahlkampfprobleme‬ ‪#‎agh2016‬ ‪#‎brunnenviertel‬ ‪#‎sprengelkiez‬

Einen Kommentar schreiben